Lebens-Oase
Räucherwerk, Schutz

_______________________________________________________________

Räucherwerk-Harze, Kräuter und Hölzer

_______________________________________________________________________________

>> Schutz <<
durch anklicke der Sorte direkt bei uns bestellen ;)


Beifuß

Schutz – Geistervertreiber


Beifuß vertreibt Geister und Dämonen und kreiert einen schützenden Mantel um alle Anwesenden. Es hilft auch Altes loszulassen und Neues anzunehmen. In Ahnenräucherungen wird er verwendet, um die Schleier in die andere Welt zu öffnen. Sein wärmender, beruhigender Duft öffnet unsere Sinne für Höheres.

__________________________________________________


Bernstein 

Schutz - Altes Wissen


Bernstein trägt die Kraft alter Weisheit in sich. Es hat eine befreiende Wirkung, löst tiefsitzende Ängste auf und hilft uns negative Emotionen loszulassen. Es berührt unser Herz und bringt uns neue Energie und neuen Schwung. Unser eigenes, altes Wissen kann sich wieder offenbaren. Sein Duft ist balsamisch, harzig und zuweilen auch etwas streng.

__________________________________________________


Drachenblut

Erdung - Schutz


Das tiefrote Harz aus Drachenblutgewächsen wirkt erdend, stabilisiert das Wurzel- Chakra und umgibt uns mit einem Schutzschild gegen negative Energien. Es verleiht uns Drachenkraft, fördert klare Entscheidungen und hilft uns im Hier und Jetzt anzukommen. Der Duft des Drachenblutes ist würzig und etwas streng.

__________________________________________________

 

Eichenrinde

Schutz – Kraft


Die Eiche ist der heilige Baum des germanischen Thor, des keltischen Taranis, sowie von Zeus und Jupiter, jener Götter, die über die himmlischen Phänomene Donner und Blitz regieren. Geräuchert schenkt Eichenrinde große Kraft, Widerstandsfähigkeit, Erfolg, Ruhm, Charakterstärke, Gerechtigkeitssinn und ein langes Leben.

__________________________________________________

 

Hochgebirgs-Wacholder "Glas" 

vertreibt ungünstige Einflüsse beim Heilungsprozess – Reinigung - Schutz


Hochgebirgswacholder (lat. Juniperus recurva) wächst erst ab 3000 Meter Höhe. Zentraler Räucherstoff im Himalaya. Von den Schamanen zum Vertreiben ungünstiger Einflüsse bei Heilungszeremonien verwendet. Sein Rauch soll Krankheitsdämonen günstig stimmen, bannen und vertreiben. Hochgebirgswacholder ist den meisten Völkern im Himalaya heilig und wird hauptsächlich als Einzelstoff verwendet.

__________________________________________________


Neem-Blätter

Reinigung – Schutz


Neem ist in Indien ein wertvolles Kraut in der ayurvedischen Medizin. Es reinigt von energetischen Blockaden, richtet den Menschen wieder auf und ebnet den Weg für Neuerungen. Sein tatkräftiger Rauch zieht uns aus seelischen Tieflagen und schenkt neuen Mut. Neem schützt auch vor dem bösen Blick anderer. Ein würziger Duft, der erfrischt und die Atmosphäre reinigt.

__________________________________________________


Opoponax

Wahrnehmung - Schutz

 

Opoponax ist eine Art von Myrrhe. Sie wurde in den verschiedensten Kulturen zum Schutz vor negativen Einflüssen verwendet. Das Harz verstärkt die Wahrnehmungsfähigkeit und unterstützt die Intuition und Inspiration. Es entwickelt beim Verbrennen einen aromatisch-süßen, balsamischen Wohlgeruch.

__________________________________________________

 

Palo Santo

negative Energien - Meditation - Reinigung - Schutz


Palo Santo ist - wie es schon der Name sagt - das „heilige Holz" Südamerikas, vergleichbar mit Sandelholz in Indien. Weil es überaus reichhaltig an ätherischem Öl ist, duftet es sehr intensiv. Es wächst hauptsächlich in Peru. Die Peruaner glauben, dass ihr Palo Santo starke Kräfte hat - immerhin gedeiht es auch auf sehr kargen Böden. Es duftet wunderbar süß, warm und aromatisch mit einem Hauch von Kokos. In den alten Andenvölkern war Palo Santo ein Hauptbestandteil der rituellen, religiösen und magischen Feste. Es hat die Kraft, negative Energien zu vertreiben und unsere Meditation in die Tiefe zu führen. Es beruhigt den Fluss der Gedanken, hilft uns, Ärger aufzulösen, entspannt uns und öffnet uns für spirituelle Augenblicke.

__________________________________________________

 

Thymian

Lebenskraft – Schutz


Thymian wurde im antiken Griechenland und bei den Germanen zum Schutz und zum Vertreiben von Dämonen verwendet. Sein frisch-würziger, anregender Duft bringt neue Lebensenergie und hilft in schwierigen Situationen den richtigen Weg zu finden. Thymian kann gut alleine oder mit Benzoe, Weihrauch und Mastix geräuchert werden.

__________________________________________________

 

Tulsi 

Schutz - Vertreibt Fremdenergien


Eine starke Schutzpflanze des Ayurveda! In Indien wird Tulsi häufig zum Schutz neben den Hauseingang sowie neben Tempeln gepflanzt. Es vertreibt Fremdenergien und schenkt uns so eine befreite Atmosphäre, in der wir uns entfalten können. Beim Räuchern entwickelt sich ein herb-würziger, warmer, leicht holziger Duft. Tulsi wird wegen der starken Bedeutung häufig alleine geräuchert.

__________________________________________________

 

Wacholder-Beeren/ Spitzen 

Schutz – Reinigung

 

Wacholder wird seit alters her als wertvolle Schutzpflanze gegen alles Negative angesehen. Er schützt, indem er Raum und Geist klärt und uns mit der nötigen Kraft erfüllt, Widrigkeiten zu meistern oder durch sie hindurchzugehen. Wacholder vermag die Seele zum Licht zu führen.

__________________________________________________

 

Zeder / Holz

Schutz - Weisheit – Aufrichtigkeit - Glück


Die Zeder gehört zu den ältesten Schutzpflanzen. Ihr Schutz ist von sanfter Natur und dennoch stark. Außerdem klärt sie unseren Geist und stärkt unsere Intuition, gibt uns neues Selbstvertrauen und scheucht negative Gedanken fort.

 

Die Zeder verbindet uns tief mit der Erde und dem Himmlischen zugleich. Sie stärkt unsere Kraft für innere Entwicklung und das Streben nach Höherem. Die Zeder wird zum Schutz geräuchert und soll daneben Mut, Ausdauer, Ehrenhaftigkeit, aber auch Ansehen und Wohlstand, oder allgemein Glück fördern.

__________________________________________________

Interessiert?
komm vorbei oder setze dich mit uns in Verbindung:

Graf-Gerhard-Str.17
41849 Wassenberg

Tel.:02432-9871141

Öffnungszeiten:

Montags:

10:00 - 12:30 Uhr

Dienstags bis Freitags: 

10:00 - 12:30 und 15:00 - 18:00 Uhr

Samstags:

10:00 - 13-00 Uhr

__________________________________________________

Wellness für Körper Geist und Seele

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren